New Energies

Mit SBI Richtung Zukunft

Der Trend der indi­viduellen Mobilität fordert seinen Tribut: hohe CO2-Emissionen, Fein­staub­belastungen.

Um die Zukunfts­fähigkeit der Mobilität zu gewähr­leisten, ist die Entwicklung und Reifung neuer Technologien erforder­lich. Die Elektro­mobilität gilt hierbei allgemein als eine der Schlüssel­technologien für die Umsetzung einer nach­haltigen Mobilität.

SBI fördert den Weg zu einer nach­haltigen Gesell­schaft.

Auch im Bereich neuer Antriebs­technologien sind wir Ihr idealer Ansprech­partner. Mithilfe der Erfahrung von über 30 Jahren Prüfstands- und Gesamt­planung sowie der Entwicklung ent­sprechender Sicherheits­konzepte bewältigen wir gemeinsam mit Ihnen die Heraus­forderungen der Zukunft.

  • Fahrzeugtyp und -größe
    (Pkw, Nutzfahrzeug, Sondermaschinen/Off-Highway, Zweiräder, Rennsport, …)
  • Phase des Lebenszyklus
    (Forschung, Entwicklung, Produktion, Zertifizierung, COP, ...)
  • Funktion des Prüfstands
    (Funktionsentwicklung, Klima- und Höhenuntersuchungen, Emissionsprüfung, Dauerlaufprüfung, Bauteilerprobung, ...)
  • Gesamtfahrzeugprüfstände für PHEV, BEV, FCEV, xEV
  • Prüfstände für elektrische Antriebs­stränge
  • Prüfstände zur Umweltsimulation (Klima- und Höhenkammern – der Einfluss von Kälte und Hitze auf den elektrischen Antriebs­strang)
  • EMV- und Antennen-Prüf­stände (Absorberhallen, Labore, Kammern)
  • Batterie­prüf­stände (von Einzelzellen bis Batteriepacks)
    Ladungs-/Energiemessungen
    Alterungstests
    Lebensdauer-Zyklustests
    Fahrprofile für Performance- und Dauertests
    Missuse-/Abusetests
  • Brennstoff­zellen­prüf­stände und -labore
  • Energie- und Thermomanagement
  • Prüfstände für Ladesäulen, Induktives Laden etc.
  • Hardware-in-the-Loop (HIL) Prüfstände

Neben der Prüf­technik­planung sind wir ebenfalls Ihr Ansprech­partner für spezielle Aufgabenstellungen aus den Bereichen Bau/Objektp­lanung, technische Gebäude­ausrüstung, Sicherheitstechnik und Genehmigungsplanung rund um Ihr Vorhaben, wie z.B.:

  • Upgrade/Modernisierung von Prüfständen für den Einsatz von Wasserstoff (auch Spezialfall: Passive Fahrzeugsicherheit bei PHEV, BEV, FCEV, xEV)
  • Missuse-/Abusetests von Batterien
  • Erzeugung, Lagerung, Verteilung von Wasserstoff (Infrastruktur am und im Gebäude)

Mit gutem Beispiel voraus

Auch an unserem Standort in Lampertheim wird Nach­haltigkeit groß­geschrieben. Die 2017 erweiterte Photo­voltaik­anlage besitzt eine Leistung von ca. 100 Kilo­watt-Peak und wird von einem Energie­speicher mit einer Kapazität von 40 kWh ergänzt. Auf diese Weise sind wir in der Lage, eine positive Energie­bilanz vorzu­weisen.

Erfahren Sie mehr zum Thema Nach­haltigkeit am Standort Lampertheim.

Nach­haltiges Energie­management – ein Aspekt, der bei SBI immer im Fokus steht.